Händler mit Fachgeschäft
Schnelle Lieferung mit DHL
ab 89 € versandkostenfrei (DE)
Geprüfter Shop mit Käuferschutz & SSL
 

Was ist BARF Frostfleisch?

Wer seinen Hund "Barfen" möchte, entscheidet sich für eine biologisch artgerechtere Fütterungsmethode, die sich an der Ernährung von Wölfen orientiert. Hierbei wird ausschließlich Frischfleisch verwendet, das unverarbeitet verfüttert wird. Zusatzstoffe, Aromen oder Konservierungsstoffe sind tabu. Leider muss Frischfleisch zeitnah verfüttert werden, da es schnell verdirbt. Eine gute Alternative ist in diesem Falle Frostbarf. BARF Frostfleisch für Hunde ist nichts anderes als im ausgewogenen Verhältnis zusammengestelltes und tiefgefrorenes Frischfleisch. Es stammt  von kleinen lokalen Schlachthöfen in Bayern. Das frische Fleisch wird kurz nach der Schlachtung portioniert, verpackt und bei minus 28 Grad eingefroren. Frostbarf kann man problemlos mehrere Monate im Tiefkühlschrank aufbewahren, ohne gleich fürchten zu müssen, dass es verdirbt. Ein Vorteil für Halter, die gern Fleischvorräte lagern wollen, ohne aber auf Frische und Natürlichkeit verzichten zu müssen.

Woher kommt unser Frostbarf?

Wir beziehen unser Frostbarf von lokalen Betrieben, für die Qualität immer an erster Stelle steht. Das Rohfleisch wird aus kleineren regionalen Schlachthöfen in Südbayern bezogen. Es handelt sich nur um frische, veterinäramtlich geprüfte Ware. Nur so können wir sicherstellen, dass ausschließlich hochwertige Fleischprodukte verarbeitet werden. Mit unseren Lieferanten arbeiten wir schon seit vielen Jahre zusammen. So entstand ein Vertrauensverhältnis, das sich auch in der Qualität der Fleischprodukte widerspiegelt. Unser BARF Frostfleisch für Hunde zeichnet sich durch erstklassige Qualität aus. Es wird wöchentlich frisch geliefert und direkt an unsere Kunden verschickt. Wir garantieren, dass bei der Zusendung von Frostfleisch durch unsere Zulieferer immer darauf geachtet wird, dass die Kühlkette eingehalten wird, was die Bakterienlast des Fleisches deutlich minimiert.

Wie kommt das Frostfleisch für Ihren Hund zu Ihnen?

Die Lieferung von Frostfleisch an unsere Kunden erfolgt zwei Mal in der Woche. Wir versenden dienstags und mittwochs. So vermeiden wir, dass sich die Zustellung durch ein Wochenede, oder einen Feiertag verzögert. Der Versand von Frostbarf erfolgt in innovativen Isolierverpackungen. Diese bestehen aus 100% recyclefähigem Material, also keine sperrigen Styroporboxen! Durch die Packmenge kühlt sich das Fleisch auf natürliche Art gegenseitig. Jedes Paket enthält zur zusätzlichen Kühlung gefrostete Gelpacks, die Sie wieder verwenden, oder gesammelt an uns zurück senden könnenSomit wird das Frostfleisch im einwandfreien Zustand bei Ihnen ankommen. Trotzdem kann es vorkommen, dass die Ware vereinzelt, oder im ungünstigsten Fall (z. B. bei erheblicher ungeplanter Lieferverzögerung durch den Zusteller) vollständig auftaut. Solange das Fleisch im Kern noch kalt ist, kann es bedenkenlos verfüttert, bzw. wieder eingefroren werden. Bitte achten Sie deshalb darauf, dass Sie am Liefertag die Annahme des Paketes garantieren können, oder erteilen Sie DHL eine Abstellgenehmigung an einem kühlen Ort. Im Falle einer Annahmeverweigerung würde der Warenwert vollständig in Rechnung gestellt werden müssen.

Wichtig:  Angetautes oder gar ganz aufgetautes Frostfleisch darf wieder eingefroren werden! Es kann Ihrem Hund bedenkenlos verfüttert werden. 

Vorteile von Frostfleisch für Hunde

Frostfleisch für Hunde ist eine gute Lösung für all jene Halter, die nicht immer die Möglichkeit haben, täglich frisches Fleisch zu kaufen. So gibt es nicht wenige Hundebesitzer, die erst lange Distanzen fahren müssen, um BARF-Fleisch zu kaufen. Zudem hat nicht jeder Ort ein BARF-Ladengeschäft um die Ecke, in dem man sich täglich mit Frischfleisch eindecken kann. Für all jene ist der Versand von BARF Frostfleisch eine gute Alternative. Es ist durch das Schockfrosten länger haltbar als Frischfleisch und lässt sich im Tiefkühler bei Temperaturen unter -18 Grad mehrere Monate lagern. Einmal aufgetaut, lässt es sich von Frischfleisch kaum unterscheiden. Durch die Tiefkühlung sind kaum Nähstoffverluste zu verzeichnen. Zudem werden die Vitamine und Mineralstoffe, alle wertvollen Inhaltsstoffe beim Einfrieren nicht zerstört, welche sich im Fleisch befinden.

Wie sollte BARF Frostfutter gefüttert werden?

Um möglichst keine Nährstoffe zu verlieren, sollte BARF Frostfleisch für Hunde schonend aufgetaut werden. Nehmen Sie es im Idealfall früh aus dem Gefrierschrank und legen sie es in den Kühlschrank. Mit dieser Methode bleiben wertvolle Nährstoffe und Vitamine im Fleisch enthalten. Alternativ kann das Fleisch auch vor dem Zubettgehen aus dem Froster genommen werden und bei Zimmertemperatur bis zum nächsten Morgen auftauen. Achten Sie bitte darauf, dass das Fleisch nicht im völligem Vakuum auftaut. Verzichten Sie auf ein schnelles Auftauen in der Mikrowelle. Wird BARF Frostfleisch darin erhitzt, können Vitamine und probiotische Bakterien verloren gehen. Achten Sie zudem darauf, dass aufgetautes Frischfleisch zeitnah gefüttert wird. Verfüttern Sie nicht die ganze aufgetaute Portion, ist es sinnvoll den Rest wieder im Kühlschrank bis zur nächsten Fütterung aufzubewahren. Wir empfehlen den Verbrauch innerhalb von zwei Tagen

Sie möchten BARF Frostfleisch kaufen und haben weitere Fragen zu Themen wie Versand, Herstellung und Verarbeitung? Kein Problem. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen dabei, das gewünschte Frostfleisch günstig im Shop zu bestellen.

Zuletzt angesehen
Lockdown Infos

Liebe Kunden, wir dürfen unser Ladengeschäft weiterhin für Sie öffnen, Sie benötigen keinen Termin und keinen Coronatest zum Einkauf.

Zum Schutz unserer Kunden und dem Personal, bitten wir Sie, unser Ladengeschäft nur mit Mundschutz und bis max. 2 Personen aus einem Haushalt zu betreten! 

Wenn Sie selbst den Aufenthalt im Laden möglichst kurz halten möchten, bieten wir Ihnen gerne an, die gewünschte Ware vorab herzurichten:

Nummer WhatsApp (bitte nur für Bestellungen mit Abholwunsch nutzen) 0172 98 09 125

Parkplatzinfo: Bitte nutzen Sie vorzugsweise die ausgeschilderten Parkplätze direkt vor dem Laden. 

Aktuell Sperrung Brunnthal Kreisstraße M10 Glonnerstraße: Die Anfahrt zu uns über Ort Brunnthal ist derzeit nicht möglich. Die Zufahrt über Höhenkirchen - oder Umgehungsstraße Ausfahrt Brunnthal ist möglich. Sperrung, Anlieger bis zur Baustelle frei. Von Höhenkirchen aus sind wir vor der Baustelle, so dass die Zufahrt nach Riedhausen möglich ist.

Stand 26.4.21

Ihr Spürnasen-4you Team